Sie sind hier

Begrüßen Sie RapidAuthor 13.1 mit dem neuen Formeleditor, neuen Augmented-Reality-Funktionen und verbesserter Unterstützung für den DITA-Standard

4 Februar, 2021

 

Cortona3D bringt RapidAuthor 13.1 heraus, eine neue Version des Toolkits zur Erstellung interaktiver technischer Publikationen, mit einem erweiterten Formeleditor, neuen Funktionen zur Erstellung von AR-Inhalten, Unterstützung für die Publikationsstruktur und neuen Topic-Typen für das DITA-Authoring sowie einem neuen RapidAuthor-Viewer zur Offline-Ansicht von Publikationen.

RapidAuthor 13.1 hat jetzt einen neuen Formeleditor zum Erstellen und Bearbeiten von Formeln in XML-Dokumenten, die den DITA- und S1000D-Standards entsprechen.

Das Authoring von DITA-Publikationen wurde verbessert: RapidAuthor verfügt jetzt über Komponenten zum Erstellen von Dokumentationen, die aus mehreren Topics bestehen, Komponenten zum Erstellen einer Kursstruktur und neue Typen von Topics.

Ein neuer RapidAuthor-Viewer wurde für die Offline-Ansicht von technischen Publikationen von RapidAuthor auf der Windows-Plattform entwickelt. Der Viewer kann einfach und schnell installiert werden, so dass die Inhalte offline betrachtet werden können, ohne einen Webbrowser zu konfigurieren oder einen Webserver zu installieren.

RapidAuthor, RapidManual und RapidLearning enthalten jetzt eine AR-Komponente, die es ermöglicht, Inhalte zu erstellen, die in AR-Software wie REFLEKT ONE von RE'FLEKT und CAP von Bosch Automotive Service Solutions wiederverwendet werden können.

Die Integration mit REFLEKT ONE und Teamcenter,  einem PLM-System von Siemens DISW, ermöglicht die Erstellung von AR-Szenarien in Teamcenter, einschließlich der Erstellung von 3D-Animationen, Point of Interest und Informationsbildschirmen, sowie die Verwaltung von AR-Konfigurationen in Teamcenter.

Cortona3D arbeitet weiter an Leistungsverbesserungen und zeitsparenden Funktionen: Das Aktualisieren eines RapidManual-Vorgangs funktioniert bis zu zehnmal schneller als bisher; alle Benutzereinstellungen wie Veröffentlichungsoptionen, Bildschirmlayout, Anzeigemodi usw. können für die zukünftige Verwendung gespeichert und mit anderen Benutzern geteilt werden. Teamcenter Single-Sign-On wird jetzt unterstützt, Mehrfachanmeldungen sind nicht mehr erforderlich.

Erfahren Sie mehr über RapidAuthor 13.0: